Resilienzberatung

Du kannst die Wellen nicht stoppen,
aber du kannst lernen, auf ihnen zu reiten.

Unter Resilienz versteht man die seelische Kraft, die Menschen dazu befähigt, Schicksalsschlägen, Niederlagen etc. besser standzuhalten.

 

Da Wort stammt vom lateinischen resilio ( abprallen, zurückspringen ), kommt ursprünglich aus der Physik und bezeichnet dort hochelastische Werkstoffe, die nach einer Verformung wieder ihre ursprüngliche Form annehmen.

 

Auf den Menschen übertragen heißt das: Resilient ist, wer emotionale Stärke hat, wer sich von Stress, Krisen, Schicksalsschlägen nicht brechen lässt, sondern aus jedem Unglück das Beste macht und dazu noch bereit ist, daraus zu lernen.

 

Die Bambuspflanze kann hier zum Vorbild werden: Ob es eine lange Trockenheit ist, die sie belastet oder die Schneelast im Winter, ob es stürmt oder ob sie sonstige Hindernisse beim Wachsen überwinden muss: Die Bambuspflanze überlebt dank tiefer Wurzeln und der Tatsache, dass sie ihre eigenen Kräfte immer wieder mobilisiert.

 

Wenn Sie trotz Druck von allen Seiten Erfolg haben wollen, sollten Sie wie der Bambus im Wind sein: Sich biegen statt zu zerbrechen, Belastungen mit Stärke begegnen und dazu noch daran zu wachsen.

 

Gerne unterstütze ich Sie auf Ihrem Weg, in Ihrem Inneren genauso stark und unabhängig zu werden wie ein Bambus und sich in den Stürmen des Lebens lässig zu biegen und nicht zu zerbrechen.